Friaul-Julisch Venetien

Ort

Italien
45° 57' 31.9608" N, 13° 25' 21.5112" E

Friaul-Julisch Venetien liegt im äußersten Nordosten Italiens und grenzt mit seinen fast 7.900 km² an Slowenien, Venetien, das Österreichische Kärnten, sowie die Adria an.
mehr...

X

Friaul-Julisch Venetien liegt im äußersten Nordosten Italiens und grenzt mit seinen fast 7.900 km² an Slowenien, Venetien, das Österreichische Kärnten, sowie die Adria an.

Auch wenn der Name es vermuten lässt, Friaul-Julisch Venetien war nie Teil der Republik Venetien. Die heute autonome Region wurde durch den Zusammenschluss der Lanschaft Friaul (95% der Fläche) geschaffen und unterteilt sich in die vier Provinzen Udine, Triest, Pordenone und Görz. Aktuell leben in der Region auf ihren fast 7.900 km² etwa 1,2 Millionen Einwohner. Von einem Teil der Bevölkerung wird eine eigene Sprache gesprochen, das Furlanisch oder auch Friaulisch.

Friaul-Julisch-Venetien und mehr ...

  • Friaul-Julisch Venetien

    Udine, Italien
    I_F_J_Venetien_1

    Friaul-Julisch Venetien liegt im äußersten Nordosten Italiens und grenzt mit seinen fast 7.900 km² an Slowenien, Venetien, das Österreichische Kärnten, sowie die Adria an.

    mehr zu Friaul-Julisch Venetien
  • Udine

    Udine, Italien
    I_Fr_Jul_Venet_Udine_1

    Eine Besonderheit dieser Provinz ist sicherlich das hier in der Umgebung Udines von etwa 600.000 Menschen  gesprochene Furlanischen. Diese Sprache ist als regionale Behörden- und Schulsprache anerkannt. Auch die in der Gegend von Görz lebenden Slowenen und die Angehörigen der kleinen deutschen Minderheit im Friaul, nutzen mehrheitlich Furlanisch als Zweit- oder Drittsprache neben Slowenisch oder Deutsch und natürlich Italienisch.

    mehr zu Udine
  • Udine

    Udine, Italien
    I_Fr_Jul_Venet_Udine_1

    Eine Besonderheit dieser Provinz ist sicherlich das hier in der Umgebung Udines von etwa 600.000 Menschen  gesprochene Furlanischen. Diese Sprache ist als regionale Behörden- und Schulsprache anerkannt. Auch die in der Gegend von Görz lebenden Slowenen und die Angehörigen der kleinen deutschen Minderheit im Friaul, nutzen mehrheitlich Furlanisch als Zweit- oder Drittsprache neben Slowenisch oder Deutsch und natürlich Italienisch.

    mehr zu Udine

Banner

  • banner-hochland-13052014.gif
  • Bergschloessl.gif