Brixen

Ort

Italien
46° 42' 45.378" N, 11° 39' 27.882" E

Brixen ist eine hervorragende Basis für Motorradtouren in Südtirol. Leicht über den Brenner erreichbar und  zentral gelegen!

Von 538 - 2.576 (Zentrum 559) Metern über dem Meer gelegen, erstreckt sich der Ort Brixen im Eisacktal. Drei Sprachen werden hier von den etwa 20.000 Einwohnern im Ort gesprochen. Ca 74,5% sprechen deutsch, ca 24% italienisch und etwa 1,5% ladinisch. mehr...

X

Brixen ist eine hervorragende Basis für Motorradtouren in Südtirol. Leicht über den Brenner erreichbar und  zentral gelegen!

Von 538 - 2.576 (Zentrum 559) Metern über dem Meer gelegen, erstreckt sich der Ort Brixen im Eisacktal. Drei Sprachen werden hier von den etwa 20.000 Einwohnern im Ort gesprochen. Ca 74,5% sprechen deutsch, ca 24% italienisch und etwa 1,5% ladinisch.Der Ort liegt etwa 40 Kilometer nördlich von Bozen und 45 Kilometer südlich des Brennerpasses im Eisacktal, inmitten der beeindruckenden Kulisse der umgebenden Zweitausender. Brixen ist mit ca. 19.000 Einwohnern der Hauptort des Eisacktales, heute die drittgrößte Stadt Südtirols und Sitz der Bezirksgemeinschaft Eisacktal.
 
Der ursprünglich im romanischen Stil erbaute Brixner Dom in der Altstadt stammt etwa aus dem Jahre 980 und ist die größte Kirche im Ort. Nach einem schweren Brand, bei dem er fast völlig zerstört wurde, haben die Brixner Bürger ihn im Jahre 1745 im Stil des Barock neu aufgebaut, so wie er noch heute zu bewundern ist.

Zahlreiche Kloster, wie zum Beispiel der Augustiner- Chorherrenstift Neustift sind in der Region angesiedelt.

 

Brixen und mehr ...

  • Brixen

    Bolzano, Italien
    I_Tren_Boz_Brixen_1

    Brixen ist eine hervorragende Basis für Motorradtouren in Südtirol. Leicht über den Brenner erreichbar und  zentral gelegen!

    Von 538 - 2.576 (Zentrum 559) Metern über dem Meer gelegen, erstreckt sich der Ort Brixen im Eisacktal. Drei Sprachen werden hier von den etwa 20.000 Einwohnern im Ort gesprochen. Ca 74,5% sprechen deutsch, ca 24% italienisch und etwa 1,5% ladinisch.

    mehr zu Brixen